TIMO BITTNER

+49176/82125555 / hey@fluesterlaut.de



TONFäNGER.

KLANGSORTIERER.

NETZESPINNER.

Leistungen

Mikrofonierung

Vom Sinfonieorchester zu Recordingzwecken, über eine Bigband für eine Livebeschallung, bis zur Rockband in einer Festivalsituation sind mir die Herausforderungen und Lösungen einer anspruchsvollen Mikrofonierung bestens bekannt.

FOH- und Monitoringenieur

Die Anforderungen sind so verschieden wie die Lösungen: eine optimale Sprachverständlichkeit bei einer Sprachbeschallung ebenso wie klarer, druckvoller Sound bei einer Liveband, qualitativ hochwertige Beschallungen sind mein Anspruch. Als Werkzeug nutze ich am liebsten digitale Mischpulte von Yamaha und Soundcraft.

Beschallungstechnik

Als Systemtechniker gehört es zu meinen Aufgaben komplexe Beschallungssysteme aufzubauen und zu konfigurieren. Meine Favoriten sind hier Beschallungssysteme von d&b, Meyersound und l’acoustics. Simuliert wird mit ArrayCalc und MappOnline, ferngesteuert mit R1, Compass, und LA-Network.

Zur Verwaltung grosser Lautsprechersetups nutze ich DMEs oder MRX-7 von Yamaha oder alternative DSPs von der Q-Sys Plattform von QSC.

Drahtlostechnik

In Zeiten der digitalen Dividende wird es immer wichtiger, drahtlose Mikrofone oder In-Ear Strecken fachgerecht zu planen und einzurichten. Die Drahtlossysteme werden vielfältiger und komplexer, was einen dedizierten Drahtlostechniker unabdingbar macht. Als zertifizierter Shure Axient Operator bin ich mit Shure- und Sennheisersystemen, in Kombination mit WSM und WWB, gleichermaßen vertraut.

Netzwerktechnik

Netzwerke sind mittlerweile omnipräsent: vom Remotenetzwerk zur Fernsteuerung der Beschallungssysteme, Mischpulte und Drahtlossysteme bis zur Anbindung eines Dokumenten oder Kommunikationsservers oder dem redundanten Audionetzwerk. Die Möglichkeiten werden vielfältiger, ebenso aber auch die Komplexität. über die letzten Jahre habe ich mir umfangreiche Netzwerkkenntnisse angeeignet, spinne komplexe Netze und halte sie am Laufen. Ausserdem halte ich Seminare und gebe Einführungen in die allgemeine Vernetzung und den Einsatz im Medienbereich.

3d-Audio

Die letzten Jahre habe ich mich umfangreich mit 3D-Audio Techniken befasst. Ob Ambisonics oder Wellenfeldsynthese als Grundlage, ich helfe gern bei der Suche nach den richtigen Werkzeugen und Arbeitsabläufen. In der Kombination mit meiner Tätigkeit als Systemtechniker bin ich in der Lage komplette Workflows von der Komposition bis zum Audiosystemdesign in der Location abzudecken. Zusammen mit Mitstreitern bin ich der Gründer des SpatialMediaLab in Berlin, eine Open Source basierte Gemeinschaft die sich raumgreifenden Medien in Ton und Bild verschrieben hat.

Kontakt

 

Timo Bittner

Stubbenkammerstrasse 10

10437 Berlin

hey@fluesterlaut.de

BLOG

 

in meinem privaten Blog auf www.timobittner.de sammle ich alles was ich im Internet interessant finde. Es geht um Musik, Nachhaltigkeit, Technik und andere nerdige Themen.

Haftung für Inhalte

Die Inhalte dieser Seite wurden mit größter Sorgfalt erstellt – für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen. Gemäß § 7 Abs.1 TMG bin ich für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen, ich versuche es aber zumindest. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte natürlich umgehend entfernen.

Haftung für Links

Auf Inhalte verlinkter Webseiten Dritter habe ich leider keinen Einfluss. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht möglich. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen – Hinweise jeder Art nehme ich gerne entgegen.

Copyright fluesterlaut© 2019